Erstellt am: 13.04.2012

Steuerkanzlei - kaum einer hat´s gelernt!

SteuerberaterIn ja! Wir haben die Fahrerlaubnis. Aber die Steuerkanzlei? Wo bleibt der TÜV, die Fahrtauglichkeit der Steuerkanzlei mit der wir am Wirtschaftsverkehr teilnehmen? Ich glaube es braucht ein System, das sicherstellt, dass alle Beteiligten sicher sind:

Mitarbeiter: Ich arbeite in einer erkennbar tollen Kanzlei! Mandant: Ich bin immer wieder begeistert, was die Steuerkanzlei für mich tut! SteuerberaterIn: Ich bin stolz auf meine Mannschaft, biete attraktive Arbeitsplätze und bin für meine Mandanten / meine Familie / meine Freunde ein Vorbild!

Liebe KollegenInnen, das System in der Steuerberatung, von dem ich so gerne rede, besteht aus fünf Schwerpunkten: 1. Zahlungs- und Honorarvereinbarung, 2. Register und 3. Checkliste je Produktionsbereich, 4. Dokumentation der Abläufe, 5. die selbsterstellte Umsatzliste unserer Mitarbeiter. Mit diesen fünf Punkten kommen Sie durch den TÜV und können den Erfolg Ihrer Kanzlei nicht verhindern. Natürlich ISO-zertifiziert! Mehr dazu unter 5 Sterne Steuerberatung.

Mit kollegialen Grüßen, Thomas Rösch

0 Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar hinterlassen.

Einen Kommentar schreiben

Kommentar-Richtlinien

Im Prinzip ist alles okay, solange hier beim Thema geblieben wird, niemand persönlich beleidigend wird und keiner spamt. Die Seiteninhaber behalten sich das Recht vor, jeden Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Vorort Steuerberatung
Blog per RSS Abonnieren

Verpassen Sie keine neuen Artikel

Was ist eigentlich RSS?

Thomas Rösch

VORORT
Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte EWIV

Hauptstraße 50
97638 Mellrichstadt

Telefon: 0 97 76 / 70 90 75
Telefax: 0 97 76 / 70 90 71 7
mas@vorort-steuerberatung.de