Erstellt am: 13.05.2019

5 STERNE STEUERBERATUNG - UNSER SEMINAR

Sehr gerne laden wir Ihre Kanzlei zu unserem Seminar "5 Sterne Steuerberatung" in 2019 ein.

Neben unseren Verträgen, unserer Prozessbeschreibung und allen verknüpften Dokumenten, unseren Checklisten und unseren weiteren Werkzeugen, erhalten sie im folgenden weitere Informationen zu unserem Seminar und unserer Einladung für Ihre Kanzlei. Wir lieben es digital zu arbeiten und freuen uns auf künstliche Intelligenz. Wir wissen, dass auch wir unsere Leistungen immer häufiger verkaufen müssen und helfen und zeigen Ihnen, das alles auch lieben zu lernen. Drei Eigenschaften werden unsere Kanzleien sicher in die Zukunft und immer wieder auch zum Erfolg führen:

Intelligent sein: In unserem Seminar geben wir unser Wissen und Können sowie unsere Erfahrungen der letzten Jahre weiter. Ihre Kanzlei startet also auf dem Stand, den wir aktuell haben. Tolle Teilnehmer, die selbst schon richtig gute Kanzleien geleitet haben, als sie zu uns kamen, sagten uns, dass wenn sie Wissen und Können einkaufen können, sie es ganz einfach tun. Es ist für sie eine Investition, die sich rechnet (Michael, Bremer, StB in Kaiserslautern jetzt in Partnerschaft mit Benjamin Lambrecht).

Wenn man schon Ressourcen einsetzt, dann clever. Will heißen, Sie bekommen unsere fertigen Lösungen/Werkzeuge soweit digital, direkt auf Ihren Rechner übermittelt und können sofort damit arbeiten. Wir sollten nicht jeder das Rad neu erfinden, sondern das, was schon da ist, optimieren. Daran arbeiten wir jeden Tag in der VORORT-Kanzlei.

Flexibel sein: Einer der Teilnehmer der letzten Jahre erklärte mir, dass es in diesem Jahr bei ihm gerade ungünstig sei, unser Seminar zu besuchen. Meine Antwort darauf: Es gibt kein günstigeres Jahr, als in diesem Jahr mit dabei zu sein. Der Kollege hat sich dann für dieses Jahr entschieden und mir nach dem Seminar gesagt: Thomas, euer Seminar müsste mind. 30.000 Euro kosten. Jetzt weiß ich, wie man eine Steuerkanzlei erfolgreich führt und jetzt kann ich entscheiden, ob ich mit einer Kanzlei weiter mache oder mit 10. Heute ist der Kollege mit Partnern an drei Standorten tätig (Jochen Pietsch, StB in Prien, Raubling und München).

Ein weiterer Kollege (Rainer Ziegler, StB in Maikammer) hatte, als er unser Seminar besuchte knapp 20 Mitarbeiter. Heute ist die ZHP Kanzlei doppelt so groß.

Unsere Lösungen, die Sie für Ihre Kanzlei erhalten, sind flexibel einsetzbar. Sie entscheiden, was gerade in Ihrer Kanzlei passt. Wir wissen, dass gerade die fortgeschrittenen, die besten Kanzleien, die in den letzten Jahren bei uns waren, unsere Lösungen und Werkzeuge nahezu unverändert übernommen haben. Hochachtung vor der Größe und Weitsicht dieser Kanzleien.

Freundlich sein: Wissen und Können sind heute in einem unvorstellbaren Ausmaß vorhanden. Es überfordert die Menschen aber, das Richtige auszuwählen und dann auch zu tun. Die Beraterbranche wächst deshalb in den nächsten Jahren überproportional. Wir Steuerkanzleien sind in einer komfortablen Situation, weil wir durch unser Standardgeschäft schon gleichsam einen Dauerauftrag für die Beratung haben.

Wenn wir zusätzlich mit Freundlichkeit punkten, echter Freundlichkeit, die von Herzen kommt, dann können wir für uns selbst, für unsere Mitarbeiter und für unsere Mandanten sehr viel erreichen. Wir werden alle große Veränderungen erleben, auch Fehler werden immer noch passieren. Bleiben wir aber freundlich, werden wir auch erleben: Freundlichkeit hat einen Bonus. Sie tut gut. Sie schafft Vertrauen. Sie ist die Grundlage für gelingendes Miteinander und Füreinander.

Die spannende Frage: Was ist eine gute Steuerkanzlei, darf ich Ihnen gerne beantworten: Sie sollte als ein erfolgreiches Unternehmen sichtbar sein. Dazu gehören die Räumlichkeiten und die handelnden Personen. Und die Menschen dort haben und nehmen sich Zeit.

Wir freuen uns auf eine sehr intensive Zeit mit Ihnen ab Juli 2019. Herzliche Einladung dazu.

Ihr Kollege Dipl.-Kfm. Thomas Rösch, Steuerberater

PS: Bitte beachten Sie, dass wir das Seminar nach jetzt 12 Jahren ohne Unterbrechung aus persönlichen, schönen Gründen in 2020/2021 nicht anbieten können. Deshalb und weil wir in den letzten Jahren immer ausgebucht waren, haben wir die Teilnehmerzahl für 2019 auf 14 Kanzleien erhöht. Die Teilnahmeplätze vergeben wir nach dem Eingang der Seminarverträge. Gerne beantworten wir vorab Ihre Fragen: 09776/709070 oder 0175/2925757. Die genaue Seminarbeschreibung finden Sie hier.

0 Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar hinterlassen.

Einen Kommentar schreiben

Kommentar-Richtlinien

Im Prinzip ist alles okay, solange hier beim Thema geblieben wird, niemand persönlich beleidigend wird und keiner spamt. Die Seiteninhaber behalten sich das Recht vor, jeden Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Vorort Steuerberatung
Blog per RSS Abonnieren

Verpassen Sie keine neuen Artikel

Was ist eigentlich RSS?

Thomas Rösch

VORORT
Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte EWIV

Hauptstraße 50
97638 Mellrichstadt

Telefon: 0 97 76 / 70 90 75
Telefax: 0 97 76 / 70 90 71 7
mas@vorort-steuerberatung.de